Filmbar Etoile gz-loogarten
Como agua para chocolate
Datum: 4.9.1998 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Alfonso Arau
Sprache (Untertitel): Spanisch (Deutsch)
Land: Mexico

Phantasievolles mexikanisches Liebesdrama mit einer Prise Humor. Wenn Liebe tatsächlich durch den Magen geht. Tita (Lumi Cavazos) wird auf dem Küchentisch geboren. Als Teenager verliebt sie sich leidenschaftlich in den jungen Pedro (Marco Leonardi). Dieser möchte sie heiraten, doch Pedros Antrag wird von der verwitweten Mutter zurückgewiesen. Tita soll auf einen Ehemann verzichten, um der Mutter bis an ihr Lebensende zur Seite zu stehen. Um in Titas Nähe sein zu können, heiratet Pedro Rosaura, Titas Schwester. So beginnt eine Liebesgeschichte, die ein ganzes Leben dauert. Tita dringt mittels raffiniert komponierter Gerichte, die eine magische Kraft aufweisen, gleichsam in den Körper des Geliebten ein und vereinigt sich so mit ihm unter den Augen der Ehefrau und der Mutter...