Filmbar Etoile gz-loogarten
Non te mueras sin desirme adonde vas
Datum: 5.5.2000 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Eliseo Subiela
Sprache (Untertitel): Spanisch (Deutsch)
Land: Argentinien

Der Filmvorführer und Hobbyerfinder Leopoldo (Dario Grandinetti) lebt im Buenas Aires von heute. Sein Freund Oscar (Oscar Martinez) konstruiert einen mechanischen Roboter. Leopoldo experimentiert solange bis ihm eine Erfindung gelingt, die seine Träume aufzeichnet und für ihn sichtbar macht. Auf diese Weise begegnet er der geheimnisvollen Rachel, die ihn auf eine nachtwandlerische Gratwanderung zwischen Diesseits und Jenseits führt. - Der grosse Poet des argentinischen Films, Eliseo Subiela fabrizierte ein Filmgedicht über die Macht der Imagination.