Filmbar Etoile gz-loogarten
Reise der Hoffnung
Datum: 12.1.2001 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Xavier Koller
Sprache (Untertitel): Schweizerdeutsch (Keine)
Land: Schweiz

Ein kurdisches Ehepaar verläß mit seinem 7jährigen Sohn Mehmet sein Dorf, um in der reichen Schweiz eine neue Heimat zu finden. Sie haben ihr Hab und Gut versetzt, um die "Reise der Hoffnung" finanzieren zu können. Aber auf dem Weg dorthin geraten sie in die Hände skrupelloser Schlepperbanden. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahr 1988 und wurde von Xavier Koller eindringlich in Szene gesetzt.