Filmbar Etoile gz-loogarten
Lola rennt
Datum: 2.3.2001 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Tom Tykwer
Sprache (Untertitel): Deutsch (Keine)
Land: Deutschland

Tom Tykwers Actionkomödie mit Franka Potente und Moritz Bleibtreu ist ein keines deutsches Filmwunder. Lola (Franka Potente) braucht dringend 100.000 Mark, um ihren Freund Manni (Moritz Bleibtreu) zu retten. Als erstes jagt Lola zu ihrem Vater. Doch der denkt nicht daran, ihr soviel Geld zu geben - und schon gar nicht sofort. Lola kommt zu spät zu dem Treffpunkt, den sie mit Manni ausgemacht hatte. Er hat einen Supermarkt überfallen, und jetzt gilt es abzuhauen. Die Polizei hat jedoch alles abgeriegelt. Es fallen Schüsse, Lola und Manni gehen zu Boden... Alles vorbei? Bei weitem nicht, denn nun beginnt der zweite Spurt. Die Story wird zum Ausgangspunkt zurückgespult, und wieder versucht Lola, die 100.000 Mark von ihrem Vater zu bekommen, doch diesmal auf die harte Tour: Mit der Pistole des Wachdienstes prescht sie vor. Ob es so klappt? Beim dritten Anlauf, die scheinbar unlösbare Aufgabe zu bewältigen, hat Lola im Casino eine Glückssträhne. Sie scheint gewaltig abzuräumen.