Filmbar Etoile gz-loogarten
Ninotschka
Datum: 5.9.2008 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Ernst Lubitsch
Sprache (Untertitel): Englisch (Deutsch)
Land: USA

Wie erliegt die linientreue Kommissarin dem Charme des Kapitalismus? Die Autoren Charles Brackett, Walter Reisch und Billy Wilder schicken sie auf die Boulevards, in Cafés und Boutiquen. Zu umständlich zu drehen, entschied Lubitsch. Wie immer, wenn er eine Idee suchte, verschwand er auf der Toilette. „In zwanzig Sekunden ist alles erzählt“, sagte er, als er strahlend wieder auftauchte. „Die Szene, wo sie zum ersten Mal, noch im Staubmantel, die Halle des Crillon betritt, degoutiert von soviel überflüssigem Luxus. Sie betrachtet in einer Vitrine ein merkwürdiges, spiralenförmiges Gebilde. ,Ein Hut‘, klären die Genossen sie auf. Sie schüttelt den Kopf. Der Kapitalismus muss am Ende sein .....