Filmbar Etoile gz-loogarten
Schultze gets the blues
Datum: 7.4.2006 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Michael Schorr
Sprache (Untertitel): Deutsch (Keine)
Land: Deutschland/USA

Drehbuchautor und Regisseur Michael Schorr gelang mit „Schultze Gets The Blues“ ohne Zweifel ein faszinierendes Erstlingswerk, das nur schwer zu kategorisieren ist. Zunächst beleuchtet er auf seine eigene Art und Weise den Mikrokosmos innerhalb eines kleinens sächsischen Städtchens, das irgendwo zwischen West- und Ostdeutschland pendelt und nicht so recht weiß, wo es nun hingehört. Sobald sich Schultze allerdings auf seine Reise macht, die ihr Ende in den Sümpfen Louisianas findet, wird der Film zum Road Movie im Stile von David Lynch „The Straight Story“ und zeigt einen Mann auf der Suche nach sich selbst. Zwei Dinge haben diese beiden Episoden gemeinsam. Zum einen, die für einen derartigen Film brillante Kameraarbeit und zum anderen die Herzenswärme, mit der die Geschichte erzählt wird.