Filmbar Etoile gz-loogarten
Breakfast at Tiffanys
Datum: 19.3.2006 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Blake Edwards
Sprache (Untertitel): Englisch (Deutsch)
Land: USA

Blake Edwards Frühwerk wurde zum Klassiker. Sicherlich insbesondere ein Verdienst der bezaubernden Audrey Hepburn - und der vortrefflichen Musik von Henry Mancini, der hierfür zurecht gleich 2 "OSCAR"s mitnehmen konnte. Die Handlung ist einfach gehalten - eine kleine Liebesgeschichte eben, die aber dennoch zu Herzen geht. Truman Capote schrieb die romantische Vorlage, der die Hepburn dann ein unverwechselbares Leben einhauchte ... Zauberhaft und melancholisch, humorvoll und ergreifend – so wurde „Breakfast at Tiffanys“ zu einem Klassiker, gleichzeitig zu einer Hymne an eine grossartige Schauspielerin.