Filmbar Etoile gz-loogarten
Kolia
Datum: 2.12.2005 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Jan Sverak
Sprache (Untertitel): Tschechisch (Deutsch)
Land: Tschechien

Eine Scheinheirat mit einer russischen Braut bringt den hervorragenden, etwas heruntergekommenen Cellisten Frantisek Louka in eine bessere finanzielle Lage. Doch kurz nach der Heirat ist die Braut Richtung Westdeutsch-land durchgebrannt, und Frantisek hat nicht nur die lästi-ge Staatssicherheit am Hals, sondern auch den fünfjäh-rigen Sohn der Emigrantin: Kolya. Wenig begeistert nimmt er den Kleinen, der kein Wort Tschechisch spricht, auf. Kolya läßt sich viel Zeit für die Annäherungen zwi-schen den beiden und zeigt, wie aus dem verlotterten Junggesellen das wird, was der Welt am meisten fehlt: ein verantwortungsvoller Vater.