Filmbar Etoile gz-loogarten
Hannah and her Sisters
Datum: 5.4.2002 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Woody Allen
Sprache (Untertitel): Englisch (Deutsch)
Land: USA

Mit Mia Farrow, Barbara Hershey und seiner Wenigkeit starbesetzte Komödie von Neurosenzüchter Woody Allen. Eine Familien-Party am Thanksgiving-Day eröffnet den Reigen um Hannah (Mia Farrow), ihre Schwester, deren Ehemänner und Liebhaber. Da verliebt sich Hannahs Ehemann Elliott (Michael Caine) in seine Schwägerin Lee (Barbara Hershey), die mit einem Kunstmaler (Max von Sydow) liiert ist. Elliott und Lee haben eine Affäre, bis Lee einen anderen Mann kennenlern. Dann ist da ihre Schwester Holly (Dianne Wiest), in verschiedenen Berufen genau so erfolglos wie in ihrem Bemühen, Hannahs Ex-Ehemann Mickey (Woody Allen) einzufangen. Dieser nämlich ist nur damit beschäftigt, seine eingebildeten Krankheiten zu bewältigen. Schließlich aber gibt es eine glückhafte Wendung: Holly findet ihre wahre Berufung, indem sie ihr Leben zu einem Drehbuch verarbeitet. Mickey entdeckt nicht nur die Qualitäten dieses Buches, sondern endlich auch die seiner Autorin.