Filmbar Etoile gz-loogarten
TGV-Express
Datum: 4.7.2003 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Moussa Touré
Sprache (Untertitel): Französisch (Deutsch)
Land: Senegal/Frankreich

«Schneller als TGV» lautet das Motto des Busfahrers Rambo (Oumar Diop Makena). Tatsächlich kommt der bunte Expressbus, der nach dem französischen Hochgeschwindigkeitszug benannt ist, auf seiner Fahrt von Senegal nach Guinea jedoch nur recht langsam vorwärts. Rambo und sein Assistent Demba (Al Hamdou Traore) nehmen nur wenige Passagiere an Bord. Mit von der Partie sind ein in Ungnade gefallener Minister und seine Frau, ein Marabout, ein fundamentalistischer Muslim, ein Drogenhändler und das französische Ethnologenpaar Roger (Bernard Giraudeau) und Sylvia (Philippine Leroy-Beaulieu). Ein Spiegel der afrikanischen gesellschaft also. Unterwegs geschieht so einiges. Die Fahrt ist alles andere als langweilig...