Filmbar Etoile gz-loogarten
Adams Apples
Datum: 4.9.2009 um 20:30 Uhr.
Regisseur: Anders Thomas Jensen
Sprache (Untertitel): Dänisch (Deutsch)
Land: Dänemark
Bild von Adams Apples

Es gibt sie, diese Idealisten, die immer an das Gute im Menschen glauben und selbst noch in Katastrophen das Positive sehen können. Ivan, Priester in einer kleinen dänischen Gemeinde, ist ein solcher Rosarotseher, doch als ihm der Neonazi Adam zur Rehabilitierung zugewiesen wird, wird auch sein Glaube auf eine harte Probe gestellt. Es ist die Qualität von «Adam’s Apples», dass der Film die Unsicherheit nie eindeutig auflöst, sondern in der Schwebe hält. Was im Grunde eine christliche Heilsgeschichte mit grossem Kitschpotenzial ist, wird auf diese Weise zu einer leichtfüssigen, übernatürlichen Komödie. Im letzten Drittel wird der Film zwar ein wenig sehr absehbar. Das bis in die Nebenrollen exzellent besetzte Ensemble tröstet einen darüber aber hinweg. Mehr Infos zu diesem Film finden Sie auf der Website von Cineman